Freitag , Dezember 6 2019
Home / Aktuell / Küchengeräte, die Ihre Küche besser machen

Küchengeräte, die Ihre Küche besser machen

Intelligente Küchengeräte? Das klingt nach Zukunftsmusik! Braucht man wirklich einen sprechenden Kühlschrank oder eine smarte Küchenmaschine mit Internetanbindung? Würden derartige Küchengeräte das Leben in der Küche wirklich verbessern? Auf Kitcheness werden derartige Küchengeräte getestet und bewertet. Aber braucht die Menschheit diese innovative Küchengeräte? Erleichtern diese Geräte die Küchenarbeit oder nehmen sie nur Platz weg und kosten zu viel Geld?

Ich habe mir die 6 besten Küchengeräte mit smarten Funktionen genauer angesehen. Nachfolgend findet ihr einen Überblick über meine Auswahl an den sinnvollsten Küchengeräten aus 2018. Aus vielen verschiedenen Geräten, wie Küchenmaschinen, Wasserkocher, Mikrowellen, Standmixer, Stabmixer, Heißluftfritteusen, Reiskocher, Kaffeemaschinen habe ich die Geräte ausgewählt, die die besten Funktionen beinhalten.

Küchenmaschine zum Rühren

Behmor Connected Anpassbarer Temperaturregler Kaffeemaschine

In der Vergangenheit waren die intelligentesten Kaffeemaschinen, die über eine Zeitmessung verfügten, die den Brühvorgang zu einem bestimmten Zeitpunkt starten sollte. Jetzt kann ich mit meiner Kaffeemaschine die Brühzeit, die wichtige Wassertemperatur (zwischen 190 und 210 Grad), die Sättigung der Kaffeemühle und sogar noch mehr Kaffee bestellen, wenn der Vorrat knapp wird. (Ich kümmere mich aber immer noch darum.) Du könntest den Behmor mit einer App auf deinem Handy bedienen, oder du könntest das Ding sogar mit deinem Echo verbinden, also musst du nur deinem Kaffee sagen, was er wann tun soll. Außerdem hält die robuste, doppelwandige Karaffe meinen Kaffee stundenlang warm und frisch.

iRobot Braava Jet 240 Roboter-Mop

Ich habe Katzen, was bedeutet, dass der iRobot ein Spielwechsler für die Küche ist. Der mutige, quadratische Roboter ist wie ein Roboter-Vakuum in Moppform; er rollt um jede harte Oberfläche (ja, die Küche, aber auch die Bäder), navigiert sich um Stuhlbeine, die Kücheneinrichtung, die Toilette und vieles mehr. Während er wandert, verwendet er erhitzten Dampf, ein Reinigungsmittel und trockenes Kehren, um sicherzustellen, dass jedes Nahrungsteilchen, jedes Tierhaar, jeder Staubball und alle anderen unerwünschten Dinge, die sich nicht an Ihrem Stein, Ihrer Fliese oder Ihrem Holzboden festsetzen, vollständig gereinigt werden. Deine Haustiere werden es hassen, aber du wirst es lieben.

Simplehuman 58-Liter-Mülleimer mit Sprachaktivierung

Wenn ich einen Haufen tropfender Papierhandtücher umklammere, möchte ich sie als letztes abstellen, um den Mülleimer zu öffnen. Ein Mülleimer, der Bewegungen erkennt, kann unglaublich unzuverlässig sein (dieser Mülleimer kann auch Bewegungssensoren verwenden, aber möchte ich wirklich nasse Handtücher wehen lassen? Es ist schlauer, als es aussieht. Der Motor dieses Behälters ist für mehr als 150.000 Öffnungszyklen ausgelegt, und der Edelstahl ist mit antimikrobiellen Nanosilberpartikeln angereichert, um Keime abzutöten.

Panasonic NN-SN966S Mikrowellenherd

Wenn Sie jemals versucht haben, gefrorenes Fleisch in der Mikrowelle aufzutauen, wissen Sie, dass es nicht funktioniert – die Kanten braun, während die Mitte gefroren bleibt. Das liegt daran, dass die meisten Mikrowellen bei niedrigen Temperaturen einen Puls-Ansatz verwenden, der ungleichmäßig kocht. Die Invertertechnologie dieser Mikrowelle erlaubt es ihr jedoch, mit reduzierter, aber gleichmäßiger Hitze Lebensmittel aufzutauen und zu kochen, ohne die gefürchteten heißen und kalten Stellen. Er erkennt sogar automatisch den Garfortschritt und passt seine Temperatur und sein Timing selbst an. Es ist vielleicht nicht mit Wi-Fi verbunden, aber ich würde es ziemlich schlau nennen.

Drop Scale Smart Küchenwaage und Rezept App

Sie wollen also eine Mahlzeit für vier Personen zubereiten, aber Ihr Rezept reicht für sechs Personen. Das wird eine knifflige Rechnung erfordern, was mit der Zwei-Drittel-Tasse davon, dem halben Esslöffel davon. Oder Sie können einfach Ihre Drop Food Waage benutzen, das Rezept mit der App aufrufen, die Anzahl der benötigten Portionen anpassen und den Schritt-für-Schritt-Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Sie brauchen nicht einmal Messbecher; fügen Sie einfach jeden Bestandteil der Schale auf der Tropfenskala langsam hinzu, und die Skala wird Ihnen sagen, sobald Sie genug hinzugefügt haben. Wie bei der Autonavigation, die Ihnen hilft, wieder auf den richtigen Weg zu kommen, berechnet die Drop Scale sogar, wie Sie mit anderen Zutaten kompensieren können, wenn Sie Fehler machen (fügen Sie zum Beispiel zu viel Mehl hinzu, und die Drop Scale vergrößert die Butter und den Zucker, so dass Ihre Kekse gut aussehen).

Doch lieber einen Standmixer als neues Küchengerät?

Smoothies mit Standmixer

Ein großartiger Mixer sollte in der Lage sein, schwierige Dinge wie Grünkohl, gefrorene Beeren und Eis problemlos zu verarbeiten, ohne dass der Motor ausbrennt. Wie effizient ein Mischer das macht, hängt von der Kombination aus Klingenlänge und -position, der Form des Mischbehälters und der Motorstärke ab. Alle drei Elemente verbinden sich zu einem Wirbel, der die Nahrung um die Klinge herum nach unten zieht.

Ein Mixer kann einen guten Wirbel bilden, wenn seine Klingen eine „Flügelspannweite“ haben, die nahe an den Seiten des Mischbehälters liegt. Wenn ein großer Spalt die Klingenspitzen und das Glas trennt, fehlen am Ende die Klingen. In unseren Tests haben wir festgestellt, dass Mischer mit gebogenem Boden einen gleichmäßigeren Wirbel entwickeln als solche mit flachem Boden. Ein stärkerer Motor hilft auch, einen besseren Wirbel zu erzeugen und vermischt dicke Mischungen leichter als ein schwächerer.

Ein großartiger Mixer sollte in der Lage sein, schwierige Dinge wie Grünkohl, gefrorene Beeren und Eis problemlos zu verarbeiten, ohne dass der Motor ausbrennt.

Die meisten Mixerfirmen werben nur für „Spitzenleistung“, eine Spezifikation, die irreführend ist, wenn man versucht, die Stärke eines Motors zu bestimmen. Ein Motor arbeitet mit Spitzenleistung für nur einen Bruchteil einer Sekunde, wenn Sie den Mixer starten, um die Trägheit zu überwinden. Unmittelbar danach sinkt der Motor auf seine „Nennleistung“, also die Leistung, die er ohne Ausbrennen aushalten kann. Wie auf Cooking For Engineers erklärt, können Sie eine Schätzung der Nennleistung eines Mixers erhalten, indem Sie seine Leistung durch 746 teilen (denn 746 Watt entsprechen ungefähr einer Einheit elektrischer Leistung). Diese Gleichung berücksichtigt nicht die Effizienz, bietet aber eine realistischere Annäherung an die Leistung des Mischers.